Improtheater macht Spaß und ist unsere Leidenschaft! 
Du möchtest das mal ausprobieren? Spontan und kreativ sein? Bei uns kannst du dich selbst überraschen und Schlagfertigkeit, Ausdruck und Gedankenschnelligkeit trainieren. Dabei bieten wir verschiedene Kurse an: Von Anfänger*innen, die noch keinerlei Theatererfahrung gemacht haben bis zu Fortgeschrittenen Spieler*innen. 

Unser Kurssystem

In diesem Level A: Kurs geht es vorrangig darum die Freude am Spielen zu entdecken. Durch Übungen und szenisches Arbeiten lernen wir die Kunstform und die ersten Grundlagen des Improtheaters kennen. 8 Termine a 2 Stunden. Keine Vorkenntnisse notwendig.

Level A: Let's Play (Donnerstags)

 Wer leitet das?

Manuel ist gebürtiger Karlsruher und spielt seit über zehn Jahren Impro-Theater und das als Bestandteil von verschiedenen Ensembles und studierte Film- und Theaterwissenschaft. Er war an der Entwicklung von eigenen Formaten beteiligt, die schon auf verschiedenen Festivals aufgeführt wurden (Athen, Canberra, München etc.). Als Darsteller war er schon auf verschiedensten Bühnen Deutschlands und auch international zu finden. Unterrichtet wurde er von vielen nationalen und internationalen Impro-Größen wie Shawn Kinley, Patti Stiles, Laura Doorneweerd-Perry, Lee White und Joe Bill. Am Impro-Theater liebt er die unmittelbare Verbindung, die man mit den Mitspielern aufbauen kann.

Sprache:

Deutsch

Preis:

119€ / 99€ ermäßigt

Termine:

5. , 12., 19., 26. März / 2., 9., 16., 23. April

Donnerstag, 19 - 21 Uhr

Hier fokussieren wir uns darauf uns gegenseitig „Gut aussehen zu lassen“. Wie unterstütze ich meine*n Spielpartner*in? Was benötigen Szenen und Geschichten, sodass sie rund sind? Am Ende des Kurses findet eine gemeinsame Aufführung für Freunde und Familie statt. 8 Termine a 2 Stunden. Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon Theatererfahrung haben oder den Level A-Kurs durchlaufen haben.

Level B: Support

 Wer leitet das?

Manuel ist gebürtiger Karlsruher und spielt seit über zehn Jahren Impro-Theater und das als Bestandteil von verschiedenen Ensembles und studierte Film- und Theaterwissenschaft. Er war an der Entwicklung von eigenen Formaten beteiligt, die schon auf verschiedenen Festivals aufgeführt wurden (Athen, Canberra, München etc.). Als Darsteller war er schon auf verschiedensten Bühnen Deutschlands und auch international zu finden. Unterrichtet wurde er von vielen nationalen und internationalen Impro-Größen wie Shawn Kinley, Patti Stiles, Laura Doorneweerd-Perry, Lee White und Joe Bill. Am Impro-Theater liebt er die unmittelbare Verbindung, die man mit den Mitspielern aufbauen kann.

Sprache:

Deutsch

Preis:

149€ / 119€ ermäßigt

Termine:

4., 11., 18., 25. Februar / 3., 10., 17., 24, März

Dienstags, 19:30 - 21:30 Uhr

This Workshop will focus on the work of Quentin Tarantino. We will work on the style elements that make scenes looks like Tarantino wrote them. The monologues, the building of suspense, the characters, the way they move from location to location, the over the top violence. After this workshop you will be able to play improvised scenes that look like they could have come out of a Quentin Tarantino movie. Some participants will perform in the the according show on the same night!

Quentin Tarantino

 Wer leitet das?

Jochem Meijer is an improviser from Amsterdam. He has been improvising since he was 21. For over 19 years he has made his work of teaching various improv troupes, schools and companies within the Netherlands and Europe. He performs every week with his troupe Easylaughs in Amsterdam and is part of various specialized groups. Also he is part of the artistic committee of the impro festival in amsterdam (IMPRO Amsterdam). He loves making people click with each other and focuses on getting the group to a higher level. In his workshops he dominantly focuses on learning trough doing, not talking. So don’t expect to be sitting down in long discussions but to get moving and playing.

Jochem Meijer

Sprache:

English

Preis:

70€

Termine:

28. März

10 - 17 Uhr

Level2kurs.jpg

Go to link